Elegant ausgestattete Zimmer, alle mit einem eigenen, unverwechselbaren Charakter

Das Ambassade Hotel verfügt über 58 Zimmer, verteilt über zehn Grachtenhäuser aus dem 17. Jahrhundert, darunter 10 Deluxe Zimmer, 10 Superior Deluxe Zimmer, 5 Dreibettzimmer, 2 Vierbettzimmer, 5 Suiten und 1 Appartment. Durch die traditionsreiche Geschichte der Gebäude haben alle Zimmer einen eigenen, unverwechselbaren Charakter und einen ganz besonderen Charme. Alle Zimmer sind unterschiedlich groß und anders eingeteilt, eine Eigenschaft, die durch die Verschiedenartigkeit der Einrichtung zusätzlich betont wird. Obwohl die Ausstattung größtenteils im Stil von Louis XVI gehalten ist, unterscheiden sich die Zimmer dennoch durch ihre Dekoration und Farbgestaltung. Moderne Akzente setzen dabei die Gemälde bekannte niederländischer Maler wie Theo Wolvecamp, ein Künstler, der zusammen mit Karel Appel und Corneille der weltberühmten Cobra-Bewegung angehörte.

Trotz ihres individuellen Charakters und der unterschiedlichen Ausstrahlung sind die Zimmer des Ambassade Hotels ausnahmslos stimmungsvoll, intim und mit allem modernen Komfort ausgestattet.

Alle Zimmer verfügen über ein Badezimmer mit Dusche und/ oder Badewanne, WC und Haartrockner. Im Badezimmer finden sich außerdem Badesandalen und ein umfangreiches Sortiment von Pflegeartikeln. Zur Ausstattung der Zimmer gehört ein Flachbildfarbfernseher, eine Klimaanlage und ein Safe. Jedes Zimmer verfügt standardmäßig über eine Sitzecke mit zwei bequemen Sesseln und einen Schreibtisch. Außerdem gibt es einen kostenlosen, schnellen ADSL- und WiFi-Anschluss für Ihren Laptop oder Smartphone, sodass Sie auch im Zimmer über einen direkten Internetzugang verfügen.