Die Gästebücher des Ambassade Hotels

Neben der einzigartigen Sammlung handsignierter Bücher in- und ausländischer Autoren finden Sie in der Bibliothek auch die Gästebücher des Ambassade Hotels.

Darin schreiben nicht nur die Schriftsteller, die bei uns im Hotel zu Gast sind, sondern auch Musiker, Schauspieler, Maler, Philosophen, Architekten und Politiker einen Beitrag.

Die oftmals prominenten Gäste sind zumeist auf Einladung einer kulturellen, wissenschaftlichen oder gesellschaftlichen Einrichtung im Ambassade Hotel zu Gast. Die Originalbücher befinden sich in einem Tresor. In einer speziellen Vitrine der Bibliothek liegen jedoch Kopien aller Gästebücher zur Einsichtnahme aus.

Wenn Sie die Gästebücher aufschlagen, finden Sie beeindruckende und inspirierende handgeschriebene Zitate und Widmungen der berühmten Gäste des Hotels. Ein ganz besonderes Zitat ist das folgende, das von einem berühmten Schriftsteller stammt, der mehrmals bei uns zu Gast gewesen ist.

“Das Ambassade Hotel ist der Grund, warum wir Bücher schreiben.”


Zur Illustration finden Sie hier einige Zitate von Gästen, die vor kurzem im Ambassade Hotel zu Gast gewesen sind.

Ismail Serageldin, Direktor der ältesten Bibliothek der Welt in Alexandrien:
“Es ist ein Vorrecht, an diesem eleganten Ort mit makellosem Geschmack und einem ausgezeichneten Service zu Gast sein zu dürfen“

Der ungarische Schriftsteller György Konrád, der viele Male zur Gast gewesen ist:
“Der schönste Ort in Amsterdam”

Der italienische Schriftsteller Umberto Eco, der ebenfalls häufiger zur Gast ist:
“Glücklich, im Ambassade zu sein”


Der berühmte niederländische Schauspieler Willem Nijholt:
"Ich bin selten so nett empfangen worden, ich wünsche Ihnen Sonne auf allen Ihren Wegen“


Der slowenische Philosoph Slavoj Zizek:
"Einer der wenigen Orte, an dem ich mich ausruhen und zugleich in Ruhe arbeiten kann“


Der amerikanische Autor Michael Chabon:
“Wieder dort, wo ich hingehöre”

Die amerikanische Schriftstellerin A.M. Homes:
"Mit jedem Besuch ist das Hotel noch schöner und näher an meinem Herzen“

Wir sind allen Verlagen und Einrichtungen, die diese hochrangigen und interessanten Gäste im Ambassade Hotel unterbringen, zu großem Dank verpflichtet. Unsere Hoffnung ist, diese Tradition noch lange Zeit fortsetzen zu können.