Aktivitäten in Amsterdam

Die Mitarbeiter unseres Hotels informieren Sie gerne über die interessantesten Aktivitäten während Ihres Aufenthalts in Amsterdam.

Hier einige der Höhepunkte:

Amsterdam hat 165 Kanäle mit einer Länge von über 100 km

Das Ambassade Hotel liegt an einer der schönsten Grachten von Amsterdam, der Herengracht. Eine besonders nette Art, die Grachten der Stadt zu erkunden, ist vom Wasser aus an Bord eines Rundfahrtbootes. Mehrere große Veranstalter bieten eine ganze Auswahl an Rundfahrten an – vom Sightseeing in offenen Rundfahrtbooten am Tag bis hin zum romantischen Candle-Light-Dinner am Abend.

Der Artis Zoo

Der Amsterdamer Artis Zoo, der im Jahr 1838 seine Tore öffnete, ist der bekannteste Zoo der Niederlande. Er wurde im Laufe der Jahre beständig erweitert und beherbergt heute verschiedene Affenarten, kleine Säugetiere, Nachttiere, Reptilien, Huftiere, Elefanten, Raubtiere und Vögel.  Der Zoo ist das ganze Jahr über geöffnet.

Der Beginenhof

Der Beginenhof, auf Niederländisch "Begijnhof" genannt, liegt nur 150 Meter vom Ambassade Hotel entfernt. Er stammt aus dem 14. Jahrhundert und wurde als Wohnstätte für fromme Frauen gebaut, die nicht in ein Kloster eintreten wollten. Hier findet man auch das älteste Haus von Amsterdam, das mit seiner Fassade aus Holz aus der Zeit um 1475 stammt. Die kleinen Häuser und Gärten, die gut instandgehalten und gepflegt wurden, strahlen eine Atmosphäre der Ruhe aus, trotz der vielen Besucher, die den Beginenhof jährlich besuchen.

Amsterdam ist vor allem für seine vielen Museen bekannt

Zu den drei bekanntesten Museen zählen das "Rijksmuseum", das "Van Gogh Museum" und das "Stedelijk Museum", die alle zu Fuß vom Hotel aus zu erreichen sind.

Für weitere Informationen über die Museen in Amsterdam, bitte hier klicken